Voguely Favs | August 2017

Diesen Monat mal ganz vorbildlich pünktlich meine Lieblinge aus der August Vogue, welche übrigens die schönste Fotostrecke des bisherigen Jahres hat. Es geht mir dieses Mal gar nicht so sehr darum den Fokus auf alltags taugliche Kleidung zu legen. Viel mehr möchte ich euch heute Mode als eine Kunstform vorstellen. Denn das ist es für mich. Jeder sieht Mode anders. Für manche ist es nur Stoff, den man sich überzieht, um nicht entblößt durch die Straßen laufen zu müssen. Für einige ist Fashion aber so viel mehr. Gerade High Fashion hat oft weniger mit praktisch als mit Museums tauglich zu tun.

Aber zurück zur Fotostrecke, welche diesen Monat unter dem Motto "Fun of Fashion - Mode ohne Limits und Tabus" abgedruckt wurde. In Bild eins trägt das Model einen Pelzmantel und eine Culotte von MISSONI. Das zweite Bild ist ein komplettes Gucci Outfit. Model Nummer drei wurde (einschließlich dieses grandiosen Mantels) von Nina Ricci eingekleidet. Den krönenden Abschluss macht diesen Monat ein Outfit von Dior.

5 Kommentare

Wishlist | August 2017

Ja ich gebe zu... diesen Monat ist (bis auf dieses wunderschöne Hermès Seidentuch) alles ein bisschen eintönig schwarz in meiner Wunschliste. In den letzten Wochen beziehungsweise Tagen ist sehr viel passiert. Umzug, Schuhe passen nicht alle in den Koffer und viel zu viel Geld in Onlineshops investieren sind da nur einige Beispiele.

Da wundert es mich nicht, dass ich in Sachen Fashion eher ein bisschen dezent bleiben möchte.

Aber genug davon und mehr von der stilsichersten Farbe in der Modewelt. 

Die Schuhe von Zara finde ich traumhaft - die Verzierungen und die spitze Form lassen den Schuh meiner Meinung nach sehr elegant und raffiniert wirken.

Wie schon in meinen Inspirationen gesagt, haben es mir die Aigner Taschen in letzter Zeit ganz besonders angetan. Das ZOE Modell ganz besonders. 

Die drei "kleinen Schwarzen" habe ich auf meiner neuen Lieblings Website REBELLE gefunden. Dort gibt es super Designer Marken von Chanel bis Dior second hand zu kaufen. Ein Besuch lohnt sich wirklich. Aber Achtung! Suchtgefahr. 

mehr lesen 10 Kommentare

Voguely Favs | Juli 2017

Ein bisschen verspätet folgen hier meine persönlichen Favoriten aus der Juli Vogue Ausgabe. Dass ich die Tweed Blazer von Chanel einfach nur traumhaft schön finde ist nun wirklich kein Geheimnis. Ich finde sowohl die Vintage, als auch die Blazer aus den neueren Kollektionen richtig toll. Klassisch und Zeitlos. (1) 

Diese Tasche, auch von Chanel, entdeckte ich zuerst auf Juliane Diesners Blog. Auch wenn sie sehr extravagant und wahrscheinlich auch schwer zu kombinieren ist, fand ich sie doch irgendwie schön. Mehr Kunstwerk als Tasche, ja. Aber das eine schließt das andere ja nicht aus. (2)

Schon vor Nizza habe ich mit dem geschnürten Badeanzug von Karla Colletto geliebäugelt. Gerade weiß sieht auf gebräunter Sommerurlaub Haut einfach nur edel aus. Durch die Schnürung bekommt der Badeanzug auch das gewisse sexapil. (3)

Besonders schön finde ich diesen Monat die Aigner Taschen. Die klassischen Schnitte, die Qualität der Verarbeitung sowie ausdrucksstarke aber auch nicht übertriebene Farben begeistern mich. Kleiner Tipp: Bei Karstadt findet man die Taschen gerade im Sale! (4)

8 Kommentare

Wishlist | Juli 2017

Hier nun, wenn auch ein bisschen verspätet, meine "Anhimmel - Objekte" für den Monat Juli. Diese wunderschöne weinrote GUESS Tasche habe ich im Zuge eines Kaufs einer anderen Tasche der gleichen Marke entdeckt. Da zwei Taschen aber ein bisschen zu viel waren, muss diese nun erstmal auf die Wunsch Warteliste. Ich finde den geraden Schnitt und die

Farbe wirklich sehr gelungen! 

Die champagner Sandaletten von Zara erinnern mich aufgrund des Schmuck Details an die Meisterwerke von Manolo Blahnik. Auch hier finde ich das gesamte Design einfach nur super getroffen. 

Seit ich die FENDI Sonnenbrillen während meines Prag Wochenendes tatsächlich mal im Laden probiert habe, bekomme ich besonders dieses Modell einfach nicht mehr aus dem Kopf. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie federleicht die Brille ist. Man spürt sie quasi gar nicht, was ich sehr angenehm finde.

Oh je... Das letze Teil für diesen Monat wird wohl noch ein bisschen länger warten müssen. Aber ich habe mich einfach so sehr in dieses wunderschöne kleine Schwarze von Chanel verliebt, dass ich es hier einfach festhalten musste.

Man darf ja noch träumen.. 


17 Kommentare

Voguely Favs | Juni 2017

Hier meine Lieblingsteile aus der Juni-Vogue. Wenn schon verspiegelte runde Sonnenbrillen, dann bitte die neuen von Chanel. Ich finde besonders dieses eine Modell richtig schön. Fast wie vergoldet... Achja. Das ist es ja wirklich. (1)

Auch wenn ich meinen Stil meistens eher als klassisch, nicht zu viel und nicht zu wenig bezeichnen kann, würde ich diesen Pailletten Mantel von Dolce & Gabbana nie wieder ausziehen. (2)

Da ich selbst gerade am Strand sitze und ab und zu dazu neige, die anderen Strandliebenden zu beobachten, fallen mir hier in Nizza die unterschiedlichsten Formen von Sonnenhüten auf. Als ich diesen Strohhut von Jacquemus in der Vogue sah, habe ich mich sofort verliebt. Irgendwie elegant. Irgendwie einen Hauch zu viel. Irgendwie das Gefühl von Sommer. (3)

Dass ich diese wundervollen Kunstwerke von Louis Vuitton in Zusammenarbeit mit einigen der größten Künstler der Geschichte auch in meinen monatlich Inspirationen noch einmal erwähne muss jetzt einfach sein. Ich bin wirklich ein sehr großer Fan der neuen "Masters"- Kollektion von Jeff Koons für Louis Vuitton.  "Art to go". 

11 Kommentare

Wishlist | Juni 2017

Besonders angetan haben es mir diesen Monat die FENDI Sonnenbrillen. Ich habe selten so viele Sonnenbrillen gesehen, die meinen Geschmack treffen, wie im Fendi Onlineshop - mit dem genau richtigem Maß an Verrücktheit.

Zara hat in den letzten Monaten ein paar wirklich schöne Schuhe auf den Markt gebracht. Auch mal Schuhe, die wirklich außergewöhnlich und damit einzigartig sind.

Im Moment könnte ich wirklich (fast) nichts anderes tun, als den ganzen Tag in der online Schuhabteilung von Zara zu stöbern und mich über Perlen, Pailletten, durchsichtige Absätze, Federn und Blätter  zu freuen.

Auch Mango konnte mich diesen Monat wieder mit Taschen verzaubern, aber das ist ja nichts neues.

Erst vor einigen Tagen wanderte ein neues kleines Täschchen in meine Sammlung *hier.

mehr lesen 13 Kommentare

Voguely Favs | Mai 2017

Hier sind meine Inspirationen aus der Mai  - Vogue. Von den Dior ADDICT Lippenstiften hört man in letzter Zeit ziemlich viel auf den großen Fashionblogs. Der Gelkern verleiht den Lippen einen ganz besonderen Glanz und fühlt sich meiner Meinung nach sehr angenehm auf den Lippen an. Auch wenn der Preis höher als bei den Drogerie Lippenstiften ist, kann ich die Dior Lippenstifte sehr empfehlen.  (1) 

Momentan bin ich ein großer Fan von Sonnenbrillen jeder Form. Mein absoluter Favorit ist diesen Monat also diese wunderschöne Gucci Sonnenbrille. Die Form ist sehr interessant und die Farben perfekt für den Sommer. (2) 

Mit Fendi konnte ich vor einigen Monaten noch nicht so viel anfangen. Die Sommersachen finde ich dieses Jahr aber wirklich wunderschön. Ein Besuch in der FENDI Onlineboutique lohnt sich in jedem Fall.  Auch hier liebe ich jedes Sonnenbrillen Modell, dazu aber mehr in meiner Wunschliste in ein paar Wochen. (3)

Last but not least - Schmuck. Denn für meinen Sommerurlaub bin ich immer noch auf der Suche nach den passenden Schmuckstücken. Für den Strand wünsche ich mir etwas, was dezent und kein Kunst Schmuck ist.  Schließlich sollten die Ringe und Ketten nicht nach zwei Tagen zu rosten beginnen. (4) 

mehr lesen 13 Kommentare

Wishlist | Mai 2017

Ich fragte mich neulich selbst, welcher von den ganzen Läden denn nun mein Favorit ist?

Mehrheitlich (das beweist mein Kontoauszug) kaufe ich bei ZARA, Mango und Orsay ein.

Ich gehe wirklich selten woanders hin, wenn es um Kleidung geht. 

Von wo ich dann letztendlich meinen Kleiderschrank befülle, hängt meistens von der Jahreszeit ab - während ich im Winter die klassische und schicke Orsay Business Kollektion bevorzuge, schätze ich in warmen Zeiten die leichte und fließende Mode von ZARA und Mango. 

Erst kürzlich bewunderte ich beim Kauf meiner jetzt schon geliebten Boyfriend Jeans (mehr dazu hier) die wunderschönen Kleider und Blusen, welche quasi nach Sommer und wunderschönen warmen langen Tagen schreien.

Von daher stehen ab jetzt auf meiner Wunschliste viel Spitze und vor allem helle und freundliche  Farben. 

mehr lesen 24 Kommentare

Voguely Favs | April 2017

Ich habe mich dazu entschieden, nun auch für die monatlichen Inspirationen (aus der VOGUE) Kommentare zuzulassen. Anfangs dachte ich, dass es ja nur meine ganz persönlichen Favoriten und Inspirationen sind. Aber es interessiert mich wirklich, wie ihr die High Fashion wahrnehmt, ob und warum sie euch gefällt oder ob vielleicht eine extravagante Vuitton Tasche nur in meiner Wahrnehmung wunderschön ist.  Also lasst euch aus, sagt eure Meinung! :) Die für dieses "Format" benutzten Bilder stammen aus der Vogue des jeweiligen Monats.

Bitte lasst mir auch gerne positive und negative Kritik sowie Verbesserungsvorschläge zu dieser Idee da. 

 

1. Tasche von Louis Vuitton

2. Schmuck von Chopard 

3. Kleid und Schuhe von Nero Giardini 

4. Kleid und Tasche von Bottega Veneta

mehr lesen 20 Kommentare

Wishlist | April 2017

"H&M lanciert am 20. April 2017 eine neue "Conscious Exclusive"-Kollektion aus nachhaltigen Materialien."

Das kündigte uns die VOGUE vor ungefähr einem Monat an. 

Für jeden Fashionliebhaber, der dieses wundervolle, jährlich auftretende Phänomen noch nicht kennt:

Jedes Jahr veröffentlicht H&M (seit 2013) eine exklusive Kollektion mit ganz besonders modischen I-Tüpfelchen. 

Dieses Jahr besteht die Linie aus rund 40 Teilen, sowohl Kleidung als auch Accessoires

Großgeschrieben wird dieses Jahr die Nachhaltigkeit der Teile, welche unter anderem aus Bio-Seide, Bio-Baumwolle, Bio-Leinen und Tencel, einem Stoff, der aus Holzabfällen gewonnen wird, gefertigt werden. 

Wer also bereit ist, zwischen 30 und 250 Euro auszugeben, kann ab dem 20.04. die Läden stürmen. 

Ich persönlich freue mich sehr auf die Kleider und kann es kaum 

erwarten, meinen Favoriten zu probieren. 

mehr lesen 40 Kommentare

Voguely Favs | März 2017

Wishlist | März 2017

Diesen Monat stehen auf meiner Wunschliste die blaue und altrosa Tasche aus der Mango Kollektion. Vor allem die  Wolfstasche hat es mir sehr angetan.

Da wir seit einigen Wochen unsere Flugtickets für den Sommerurlaub in der Tasche haben, orientiere ich mich shoppingmäßig immer mehr in Richtung Meer, Sonne und Strand. Die neuen Orsay Kleider könnten sommerlicher nicht sein. Gerade das Maxi Kleid wird früher oder später noch zu mir finden... 

mehr lesen 30 Kommentare

Voguely Favs | Februar 2017

Wishlist | Februar 2017

Glitzer, Glitzer und noch mehr Glitzer. Das dachte sich die Designer der neuen Swarovski Kollektion wohl auch.  Als ich so durch die Schmuckabteilung schlenderte, blieb mein Blick direkt an diesem bezaubernden Ring hängen. Ganz nach dem Motto, mehr ist mehr, verliebte ich mich sofort in das extravagante Schmuckstück. Manchen gefällt es, manchen nicht. Aber für mich sind es definitiv meine Lieblingsstücke für Februar.

Voguely Favs | Januar 2017

Wishlist | Januar 2017

Ganz besonders angetan haben es mir die kunterbunten Schuhe aus dem Hause Prada. Eigentlich bin ich nicht so der Typ für kitschiges, verspieltes Design. Aber diese Pumps... Ich weiß nicht. Jedenfalls war es Liebe auf den ersten Seiten und somit für mich auf jeden Fall auf meiner Wunschliste.