Backpacking in Asien

travelblog pho kok island vietnam sunset sea

Unterhält man sich beim Abiball mit den bis über beide Ohren grinsenden und erleichterten Absolventen über die zu überbrückende Zeit zwischen Abitur und Studienbeginn, stellt man fest, dass sich diese in drei Gruppen unterteilen lassen:

Es gibt die Menschen, die wahnsinnig produktiv sind, den Führerschein machen, arbeiten gehen, Praktika absolvieren oder Vorbereitungskurse für die Uni belegen. 

Dann gibt es die Menschen, die genau das Gegenteil darstellen, irgendwann 14:00 Uhr verschlafen aus ihrem Bett gekrochen kommen, erst Nahrung und ein paar Stunden später Alkohol zu sich nehmen, die ganze Nacht ausgelassen in stickigen und dunklen Räumlichkeiten tanzen, um dann am nächsten Tag wieder 14:00 Uhr verschlafen aus ihrem Bett zu kriechen.  

Wer jedoch eine Mischung aus produktiv sein und Spaß sucht, begibt sich auf Reisen. Zu diesen Menschen gehörten auch ich und zwei meiner Freundinnen. 

 

Und nach fast einem halben Jahr Planung, saßen wir am 05.07.2016 im Flieger nach Bangkok.

mehr lesen 12 Kommentare