· 

Voguely Favs | März 2018

Ich gebe es zu... Ich bin der Social Media, Smartphone & Co Welt schon ziemlich verfallen. Wenn ich mit Freunden unterwegs bin, bleibt das Handy natürlich in der Tasche - trotzdem bin ich so ziemlich immer erreichbar. Wenn man nun, mit seiner besten Freundin im Gepäck, auf eine kleine Insel mitten im Nichts und ohne wirklich guten Empfang reist, kann es schon mal vorkommen, dass man während dieser Zeit mal wieder ein bisschen mehr von der wahren Welt zu sehen bekommt. Damit meine ich nicht nur, dass man ausnahmsweise nicht 24/7 Sklave des eigenen Telefons ist, sondern dass man auch einfach mal ungeschminkt, mit roter Nase und wirren Haaren, in flachen Schuhen und Regenjacke stundenlang am Strand langläuft. Abends statt Serien zu schauen einfach mal das alte Monopoly (trotz ziemlich großen Aggressionspotentials) auszupacken ist doch wirklich mal eine schöne Abwechslung! 

Und auch wenn ich mich sehr freue meine Schuhe, Kleider, Chanel Lippenstifte und natürlich auch die Vogue wieder zu haben, hat mir diese kleine Auszeit wirklich mal richtig gut getan. (Blazer von ASPESI (1), Tasche von Longchamp (2), Outfit by Ralph Lauren (3) und Dolce Gabbana (4))

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Heloise (Montag, 26 März 2018 14:06)

    Das klingt doch richtig schön! Und den grauen Blazer finde ich echt klasse =)

  • #2

    Vanessa (Montag, 26 März 2018 14:09)

    Das hört sich klasse an! :)
    Jeder von uns sollte die Zeit offline genießen können und im Hier & Jetzt leben, ohne das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen.
    Danach macht es auch viel mehr Spaß wieder online zu sein. :)

    Liebe Grüße
    Vanessa

  • #3

    Michelle (Montag, 26 März 2018 15:16)

    Das klingt einfach wundervoll und ich weiß, was du meinst.
    Mir ging es letztes Jahr in New York so. Mein Handy war den ganzen Urlaub über aus und im Koffer verstaut. Wir waren zeitlos, hatten noch nicht einmal eine Uhr. Nur die Kamera war dabei um alles fest zu halten. Aber es war so schön entspannen. Nicht zu wissen, wie viel Uhr es ist. In den Tag rein zu leben und einfach das zu machen wonach uns gerade war. Kein What App oder Instagram. Wir hatten nur uns und die wundervolle Stadt New York.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  • #4

    Marie-Theres Schindler (Montag, 26 März 2018 17:24)

    Der graue Blazer sieht richtig schick aus, der würde mir auch gefallen. :)
    Liebe Grüße,
    Marie

  • #5

    nici (Montag, 26 März 2018 19:47)

    Ich finde ja den Rock sehr interessant...
    Ist auf jeden Fall mal was anderes, sehr auffälliges.
    Aber auch der graue Blazer hat was. ;)

    Alles liebe

  • #6

    Jenny (Montag, 26 März 2018 22:54)

    Ja... Das kenne ich nur zu gut das mit der Handy Sucht. Manchmal erwische ich mich dann sogar in unpassenden Momenten dabei, wie ich aufs Handy schaue. So ein ""Entzug" würde mir sicher nicht schaden. ^^

  • #7

    Gilda (Dienstag, 27 März 2018 15:40)

    Da hast du absolut recht. Mal abzuschalten und die Welt durch die eigenen Augen zu sehen (nicht mehr durch die Smartphone Kamera) ist auch nötig. Dem Handy Bann bin ich leider auch verfallen und kann dich gut verstehen!

    LG Gilda

  • #8

    Biene (Mittwoch, 28 März 2018 09:28)

    Ich finde, solche Auszeiten boosten richtig die Kreativität. Oft sorgt dieser endlose Infostrom aus dem Netz dafür, dass ich total erschlagen bin. Ich glaube, ich muss mich auch mal für einen Tag abstöpseln :)

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

  • #9

    Dahi Tamara (Mittwoch, 28 März 2018 21:27)

    Der Blazer ist ein Traum!

    Liebe Grüße
    Dahi von strangeness-and-charms.com

  • #10

    Mona (Sonntag, 08 April 2018 20:26)

    So eine Auszeit muss zwischendurch wirklich mal sein :) Die neuen Mademoiselle Longchamp Taschen gefallen mir tatsächlich ganz gut. Die Le Pliage war nie so mein Fall.
    Liebe Grüße, Mona

  • #11

    Andrea (Samstag, 14 April 2018 22:02)

    Den Look auf dem zweiten Bild find ich mega schön, echt klasse!

  • #12

    Himmelsblume (Montag, 23 April 2018 18:21)

    Den zweiten Look finde ich ganz hübsch anzusehen ;)
    Wäre zwar nichts für meien Figur, aber die Kombi finde ich gut gewählt.
    Ich mag deine Beiträge dazu ganz gerne, man findet hin und wieder Teile, die man auch selber haben mag,.

    Liebe Grüße
    Himmelsblume.com

  • #13

    Lisa (Montag, 23 April 2018 18:49)

    Das hört sich definitiv nach einer sehr guten Zeit an die du hattest. Ich finde solche Urlaube werden wirklich unterschätzt. Das Handy steht auch bei mir an erster Stelle und wird viel zu häufig benutzt.. Bei mir gibt es aber auch für jedes Jahr ein paar Tage wo das Handy wirklich überhaupt keine Rolle spielt. Die Zeit findet meist während eines Festivals statt, wo ich meine Freunde um mich rum und wo ich kaum/bis keinen Strom habe und ich es daher echt nicht brauche. :)
    Schöner Post! Liebe Grüße, Lisa https://litzkoblog.wordpress.com

  • #14

    Josi (Sonntag, 29 April 2018 15:11)

    Das klingt nach einer super Auszeit!! :) & deine Favoriten sind auch nach meinem Geschmack :>
    Liebe Grüße,
    Josi
    www.josiiffashion.com