· 

Norderney

Norderney travel sea sunset by Carmen Schubert

Die meiste Zeit in meinem Leben brauche ich die Stadt. Ich brauche Straßenbahnen und offene Läden bis spät in die Nacht, Kinos mit Abendvorstellungen, Diskotheken zum tanzen und Bars zum Cocktails trinken. Ohne eine riesige Buchhandlung wäre ich verloren.

Und trotzdem habe ich diesen Urlaub mit meiner besten Freundin wirklich genossen. Norderney ist eine kleine Insel an der Nordsee Küste mit mehr Touristen als Einwohnern und mehr Dünen als Asphalt. Kommt man nach dem Inselurlaub wieder nach Hause, berichtet man seinen Freunden mit strahlenden Augen von Vacation Highlights wie seinem Sieg beim Rommé Spiel, stundenlangen Rad- und Wandertouren im Regen und dem täglichem Weinkonsum, um Monopoly Niederlagen besser zu verkraften. 

Man bereichtet von Momenten und Tagen, die dem Herzen gut tun. Zeit ist da ein großes Stichwort. Zeit für bewegende Gespräche und zum Nachdenken, Zeit zum Pläne fürs Leben schmieden und Zeit, um stundenlang auf die stürmische See zu schauen. 

Man kommt nach Hause mit dem guten Gefühl, das absolut Beste für seinen Körper und seine Seele getan zu haben und eine wundervolle Zeit mit wundervollen Menschen verbracht zu haben. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Jana (Mittwoch, 20 März 2019 19:13)

    Da hast du uns aber ein paar schöne Fotos mitgebracht! Ich habe vor Jahren mal ein Norderney-Wimmelbuch gewonnen ... war also in Gedanken auch schon mal dort! Leider noch nicht wirklich! :)

    Liebe Grüße
    Jana

  • #2

    Bo (Donnerstag, 21 März 2019 14:10)

    Norderney war ich auch schon, aber im Herbst. das sind sehr schöne Bilder, da bekommt man Lust ans Meer zu fahren.
    Liebe Grüße Bo

  • #3

    Mona (Freitag, 22 März 2019 14:17)

    Oh soooo schön! Ich liebe solche Auszeiten am Meer. Die tun mir auch immer richtig gut.

    Liebe Grüße, Mona

  • #4

    Carotellstheworld (Samstag, 23 März 2019 12:33)

    Tolle Bilder, die du da gemacht hast! Auf Norderney war ich selbst noch nicht, kann aber das, was du schreibst, auf mich und andere Orte exakt übertragen :)
    Liebste Grüße,
    Caro

  • #5

    Sandra Klimm (Samstag, 30 März 2019 09:27)

    Das sind wunderbare Bilder von der Insel. Ich selber liebe auch die See und habe letzten Jahr an der Ostsee aufgetrankt, ein ziemlich leerer Strand wo ich stundenlang aufs Meer ausblicken kann und mir dann alles mögliche und unmögliche durch den Kopf geht. Lieben Gruß, Sandra

  • #6

    Vanessa (Dienstag, 02 April 2019 11:03)

    Toller Beitrag & wunderschöne Fotos! :)

    Ich bin ja ein totaler Naturmensch und liebe es Sonnenuntergänge am Meer oder am See zu betrachten.

    Liebe Grüße
    Vanessa

  • #7

    Sarah (Mittwoch, 03 April 2019 15:17)

    Oh ja ich weiß ganz genau was du meinst! :)
    Super schön geschrieben und tolle Bilder!

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • #8

    Michelle Hoffmann (Donnerstag, 04 April 2019 11:18)

    Ach wie herrlich das aussieht. Einfach Traumhafte Eindrücke, die du uns da zeigst.
    Und auch dein Text ist so schön geschrieben
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

  • #9

    Celine (Freitag, 26 April 2019 08:52)

    Woow das sieht wirklich toll aus ! So raus und wild ��